EN

FWU

Sie können die Schriften - da wo vorhanden - als PDF Datei herunterladen bzw. sie sich über die entsprechende Anschrift bestellen.

Anschrift:
FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht 
gemeinnützige GmbH 
Bavariafilmplatz 3 
D-82031 Grünwald 
Telefon: +49 (0)89 6497-1 
Telefax: +49 (0)89 6497-300

cover_4611238_braunkohle.jpg
Titel
Braunkohle
Art des Materials

DVD, 2016
Didaktisches FWU-Onlinemedium
DVD-Teil: 1 Film, 7 Sequenzen, 1 Animation, 4 Menüs, 10 Grafiken; DVD-ROM-Teil: 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 5 Grafiken, 1 Karte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 6 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen

Inhalt

Kaum ein Energieträger wird so kontrovers diskutiert wie die Braunkohle. Aber trotz Energiewende und regenerativer Energien ist sie immer noch ein wichtiger Energieträger für die Stromversorgung in Deutschland. Ihr Anteil an der Stromerzeugung ist seit Jahren konstant. Jede vierte Kilowattstunde kommt aus den Kraftwerken im Rheinischen, Lausitzer oder Mitteldeutschen Revier. Die Produktion stellt die Gewinnung und Verwendung von Braunkohle an Beispielen dar.

Weitere Informationen:
https://www.fwu-shop.de/braunkohle.html

Adressaten
Lehrer, Schüler
Altersstufe
S I
Fachbereich
Geographie
Bezug

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht 
gemeinnützige GmbH 
Postfach 1261 
D-82026 Grünwald 
Telefon: +49 (0)89 6497-1 
Telefax: +49 (0)89 6497-300

www.fwu.de

JPG
1164033703.jpg
Titel
Her mit der Kohle! – Willi will´s wissen
Art des Materials

DVD, 24 Min., 2005

Inhalt

Braunkohle wird verwendet, um Strom herzustellen. Willi möchte wissen, wie das geht und ist dazu zunächst in Garzweiler, in der Nähe von Köln, unterwegs. Er lernt, was Kohle ist und wie man sie fördert. Er erfährt aber auch, dass Eingriffe in die Natur nötig sind und ganze Dörfer umgesiedelt werden, damit Braunkohle abgebaut werden kann. Ein Förster zeigt ihm, wie versucht wird, den Schaden für die Natur zu begrenzen. Im Kohlekraftwerk schließlich erfährt er, wie die Stromerzeugung mit Hilfe von Braunkohle funktioniert. 
Dieser Film über die Braunkohle aus der beliebten Kinderfernsehreihe „Willi will´s wissen“ ist hervorragend für den Einsatz in der Grundschule geeignet.
Willi will´s wissen: Her mit der Kohle!

Adressaten
Allgemeinbildende Schulen
Altersstufe
Klassen 1 - 4
Fachbereich
Erdkunde, Geographie
Bezug

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht 
gemeinnützige GmbH 
Postfach 1261 
D-82026 Grünwald 
Telefon: +49 (0)89 6497-1 
Telefax: +49 (0)89 6497-300

Unterrichtslizenz 50,- €,

www.fwu.de

JPG
4602583_30.jpg
Titel
Projekt Kohle - Eine Einführung in die Chemie
Art des Materials

DVD, 19. Min., 2008

Inhalt

Kohle ist mehr als nur ein Brennstoff. Schon immer ist sie auch ein Rohstoff. Aber angesichts drohender Erdöl-Knappheit in der Zukunft kann sie weitaus stärker als Rohstofflieferant genutzt werden. Diese didaktische FWU-DVD erklärt auf einfachem Niveau, was Kohle chemisch gesehen ist und bietet dabei die wichtigsten Informationen für den Einstieg in die Chemie am Beispiel der Chemie der Kohlenstoffe. Davon ausgehend werden in Filmen, Animationen, Grafiken und Bilderserien Veredelungsverfahren der Kohle aufgezeigt. Im DVD-ROM-Teil stehen Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.
Projekt Kohle - Eine Einführung in die Chemie

Adressaten
Allgemeinbildende Schulen
Altersstufe
Klassen 9 - 13
Bezug

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht 
gemeinnützige GmbH 
Geiselgasteig
Bavariafilmplatz 3
D-82031 Grünwald 
Telefon: +49 (0)89 6497-1 
Telefax: +49 (0)89 6497-300
www.fwu.de

Unterrichtslinzenz 85,-- €

JPG