EN

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum

Sie können die Schriften - da wo vorhanden - als PDF Datei herunterladen bzw. sie sich über die entsprechende Anschrift bestellen.

Anschrift:
Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

1164115463.jpg
Titel
80 Jahre Braunkohlenbergbau um Lohsa - 80 Jahre industrielle Entwicklung
Art des Materials

Broschüre, 1993

Inhalt

Darstellung der Geschichte des Braunkohlenbergbaus im 
Raum Lohsa, 24 S.

Adressaten
Lehrer, Schüler
Altersstufe
S II, S I
Fachbereich
Geschichte, Geographie
Bezug

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

 

Schutzgebühr 3,- €, 
Portoerstattung 1,45 €

JPG
1164115165.jpg
Titel
Braunkohle und Umwelt
Art des Materials

Broschüre, 1999

Inhalt

Eine Ausstellung im Lausitzer Bergbaumuseum. Ausstellungsgebäude, Erläuterungen zur Ausstellung, Umweltschutz im Braunkohlenbergbau, Klimafrage, Artenvielfalt auf rekultivierten Flächen, der Landschaftsarchitekt Otto Rindt, ca. 100 S.

Adressaten
Lehrer, Schüler
Altersstufe
S II, S I
Fachbereich
Geographie, Biologie, Physik
Bezug

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

 

Schutzgebühr 5,- €, 
Portoerstattung 1,45 €

JPG
1164115567.jpg
Titel
Brikettfabrik Knappenrode 1918 - 1993
Art des Materials

Boschüre, 1993

Inhalt

Darstellung der Geschichte des Braunkohlenbergbaus im 
Raum Lohsa, 20 S.

Adressaten
Lehrer, Schüler
Altersstufe
S II, S I
Fachbereich
Geschichte, Geographie
Bezug

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

 

Schutzgebühr 3,- €, 
Portoerstattung 1,45 €

JPG
1164115077.jpg
Titel
Brikettfabriken der Lausitz
Art des Materials

Broschüre, 1999

Inhalt

Ein Streifzug durch mehr als 100 Jahre Braunkohlenbrikettierung in der Lausitz. Von den Anfängen der Naßbrikettierung zu Beginn dieses Jahrhunderts bis hin zur Produktion von mehr als 20 Mio t Briketts in z. T. museumsreifen Anlagen der späteren DDR. Zahlreiche historische Fotos und Postkarten, 36 S.

Adressaten
Lehrer, Schüler
Altersstufe
S II, S I
Fachbereich
Geschichte, Geographie
Bezug

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

 

Schutzgebühr 3,- €, 
Portoerstattung 1,45 €

JPG
1164114434.jpg
Titel
Die Bergarbeitergemeinde Knappenrode
Art des Materials

Broschüre, 1994

Inhalt

Darstellung der Geschichte einer Gemeinde im Lausitzer Braunkohlenrevier. 80 Jahre Bergbau und Ortsgeschichte Werminghoff / Knappenrode - eine Gemeinde, die durch den Bergbau entstanden ist, 42 S.

Adressaten
Lehrer, Schüler
Altersstufe
S II, S I
Fachbereich
Geschichte, Geographie
Bezug

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

 

Schutzgebühr 3,- €, 
Portoerstattung 1,45 €

JPG
Titel
Die Brikettfabrik Knappenrode
Art des Materials

Video, VHS, 1993, 13 Min. 22 Sek.

Inhalt

Darstellung des Weges der Kohle vom Tagebau bis zum fertigen Braunkohlenbrikett am Beispiel der Brikettfabrik Knappenrode - heute Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode. Aufnahmen aus den letzten Tagen der Brikettfabrik.

Adressaten
Lehrer, Schüler
Altersstufe
S II, S I
Fachbereich
Geographie
Bezug

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

 

Schutzgebühr 5,- €, 
Versandkosten 1,45 €

Titel
Feurige Geschichten - Feuer, Öfen und Brikett
Art des Materials

Broschüre, 2004

Inhalt

Technische und kulturhistorische Betrachtungen des Phänomens Feuer, Geschichte und Geschichten von den ersten Lausitzer Kohlefunden bis zur Umwandlung einer Region als Zentrum der Kohleveredlung, von Presskohlen bis zu pfundschweren Energiepaketen, von Öfen und Herden im Wandel der Zeit, 55 S.

Adressaten
Lehrer, Schüler, allgemein Interessierte
Altersstufe
S II, S I
Fachbereich
Sachkunde, Geschichte, Geografie
Bezug

Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode e. V.
Ernst Thälmann-Str. 8
02977 Hoyerswerda

 

Schutzgebühr 5 €, 
Portoerstattung 1,45 €